1. September 2017
Processed with VSCO with a1 preset

Krieg hautnah.

In Away from Home widmen sich syrische Exilkünstler der Thematik „Krieg und Flucht“ auf eindringliche Art und Weise.
6. August 2017
IMG_0555 - Kopie

Skulptur Projekte Münster 2017_Teil 1

Zum fünften Mal laden die im zehnjährigen Turnus stattfindenden Skulptur Projekte Münster in diesem Sommer zu einem Dialog mit ortsspezifischen Kunstwerken ein.
16. Juli 2017
Aten

Körper und Raum – Körper im Raum: Abschlussausstellung des Peter Mertes Stipendiums 2016 im Bonner Kunstverein

Am 6. Juli wurden im Bonner Kunstverein die Abschlussausstellungen der beiden Peter Mertes-Stipendiaten von 2016, Katharina Monka und Israel Aten, eröffnet.
27. Juni 2017
gilbertandgeorge-berlin3

„Luther und die Avantgarde“: „SCAPEGOATING“- Serie von Gilbert & George in der Matthäuskirche, Kulturforum Berlin.

Der Thesenanschlag für das 500-jährige Jubiläum der Reformation heißt „Luther und die Avantgarde“. Über 70 Künstler-innen wurden angefragt und gebeten ihre Arbeiten in Bezug auf Kultur, […]
19. Mai 2017
Screen Shot 2017-06-01 at 11.45.35 AM

Malerei nach der Malerei, nach der Fotografie, nach dem Bild, nach der Digitalisierung. Avery Singer. Sailor im Kölnischen Kunstverein.

In der Woche der 51. Art Cologne eröffnet der Kölnische Kunstverein zeitgleich, aber unabhängig voneinander, zwei Ausstellungen. Neben Danny McDonnald – The Beads and other objcts […]
20. April 2017
Processed with VSCO with v5 preset

Was will das Bild von mir?

Die Bundeskunsthalle zeigt die erste Retrospektive zum Werk von Katharina Sieverding in Deutschland.
9. April 2017
Screen Shot 2017-04-09 at 9.49.42 PM

Jürgen Klauke – Selbstgespräche. Zeichnungen 1970-2016

Jürgen Klauke (*1943) ist seit den 1970er–Jahren mit seinen provokativen Darstellungen von Körperlichkeit und Sexualität ein Pionier der inszenierten Fotografie, der Performance und Body-Art in Deutschland.
27. Februar 2017
st_presse_geschlechterkampf_mossa_sie_1905

Für mehr Gerechtigkeit!

Die Auseinandersetzung zwischen den Geschlechtern ist heute wie damals ein aktuelles Thema. Über den Geschlechterkampf im Städel Museum.
26. Februar 2017
Kesselhalle WERK in Progress Photo by Dotgain

Eintauchen ohne nass zu werden

„WERK in progress“ ist ein Angriff auf die lebendige Phantasie.