20. Februar 2017
Processed with VSCO with a4 preset

Otto Dix im K20.

„Entweder ich werde berüchtigt – oder berühmt“. Er hat beides geschafft.
11. Dezember 2016
15419530_1323404947718908_606912334230313773_o

Die Abgründe der menschlichen Seele

In der Bonner Bundeskunsthalle provoziert der Künstler Gregor Schneider mit seinem düsteren Erfahrungsparcours Situationen, in denen sich Menschen vor ihren eigenen Gedanken und Emotionen erschrecken.
6. Dezember 2016
Processed with VSCO with p4 preset

Auf die Plätze, fertig, los… ?

Es bedurfte Kraft und Tatendrang, um eine steingewordene Mauer am 9. November 1989 einzureißen. Noch viel mehr Sorgfalt ist allerdings von Nöten, um eine solche auch […]
24. November 2016
img_9914

König Fußball als Mythos Deutschlands

Die Ausstellung „Deutsche Mythen seit 1945“ im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig möchte zeigen was wirklich „deutsch“ ist.
9. September 2016
_dsc0107

Retrospektive – Wim T. Schippers im Bonner Kunstverein

Mit einem Lametta geschmückten Tannenbaum auf dem Vorplatz des Bonner Kunstvereins beginnt das anachronistische Spiel: Der Tannenbaum markiert nicht nur eine spätsommerliche Vorweihnachtzeit, sondern zeigt mit […]
4. August 2016
c Achim Kukulies, Duseldorf 2

„Hermann Hesse – Malerfreude“ in der Galerie Ludorff

Vom 11. Juni 2016 bis zum 20.08.2016 zeigt die Galerie Ludorff 99 Aquarelle von Hermann Hesse in ihren Räumen auf der Königsallee.
22. Juli 2016
20160721_171448

#Erde im Paul-Clemen-Museum

Kunstausstellung, Wunderkammer oder Naturkundemuseum
24. Juni 2016
parkomanie-pleasureground

Der Garten als Kunstwerk

Eine Expedition ins Reich des Fürsten Pückler.
4. Juni 2016
unspecified3

Landschaften aus Linienstrukturen

Besuch der Ausstellung Zeichenwege von Hans Delfosse, dem Träger der August-Macke-Medaille 2016