Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Akademie der Avantgarde #4: Post-Internet Arts Education

26. Januar 2018 /18:00 - 21:00

kostenlos

Wie muss Kunstpädagogik im 21. Jahrhundert aussehen? Das Projekt „Post-Internet Arts Education“ am Institut für Kunst und Kunsttheorie der Universität zu Köln nimmt die veränderten Bedingungen für Kunstpädagogik und kulturelle Medienbildung im Horizont des Internet State of Mind in den Blick, der für die Generation der Digital Natives prägend ist. Ziel ist es, Konsequenzen für Praxis und Theorie der Bildung in Auseinandersetzung mit Künsten und Medien im fortgeschrittenen 21. Jahrhundert zu entwickeln. Torsten Meyer ist Kunstpädagoge, Kölner Professor für Kunst und ihre Didaktik und stellt den aktuellen Stand der PIAE-Forschung vor. Im Frühjahr 2018 ist dazu auch die Tagung „Because Internet“ in Köln geplant und im Frühjahr 2019 ein internationaler Kongress im NRW-Forum.

https://www.nrw-forum.de/veranstaltungen/post-internet-arts-education

Der Eintritt ist frei. Der Vortrag findet im Rahmen von #ADA – Akademie der Avantgarde statt: https://www.nrw-forum.de/ada

Details

Datum:
26. Januar 2018
Zeit:
18:00 - 21:00
Eintritt:
kostenlos
Webseite:
https://www.facebook.com/events/790733057795511/

Veranstaltungsort

NRW-Forum Düsseldorf
Ehrenhof 2
Düsseldorf, NRW 40479 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
www.nrw-forum.de