15. Mai 2019

„Du würdest ja auch nicht die Sachen, die unter deinem Bett liegen, zeigen.“

Offene Ateliers 2019, 18. u. 19. Mai, im Atelierhaus des Bonner Kunstvereins – exklusiv begleitet von LeFlash und dem KHI Bonn.
18. Mai 2019

Wahrnehmung. Ein Gespräch mit Claudia Robles-Angel

Interaktion und Kommunikation, der menschliche Körper und digitale Geräte: Anlässlich der Offenen Ateliers spricht Claudia Robles-Angel im Dialog mit Katrin Engelmann über das Potenzial des Körpers […]
18. Mai 2019

„Sometimes making art is a good break from reading Hegel”. Artist-Talk with Anthony DiPaola

LeFlash used the occasion of the ‚Offene Ateliers 2019‘ to visit the New York artist Anthony DiPaola in his studio. Since 2015 he has worked in […]
19. Mai 2019

Im Gespräch mit der Künstlerin Tina van der Weyer

Das Atelierhaus Bonn öffnete am 18. und 19. Mai 2019 wieder seine Tore für kunstinteressierte Bonner*innen. Dies nahm sich Le-Flash zum Anlass einige Künstler*innen in ihren Ateliers […]
22. Mai 2019

Wie man die Welt versteht. Ein Interview mit dem Künstler Alwin Lay

LeFlash ist wieder zu Gast im Atelier. Diesmal bei dem Künstler Alwin Lay (*1984), der im Januar 2019 ein Atelier im Atelierhaus des Bonner Kunstvereins bezogen […]
27. Mai 2019

Die Umwelt in sich aufnehmen. Ein Gespräch mit Naomi Liesenfeld

Im Rahmen der Offenen Ateliers 2019 traf Theresa Widua die Künstlerin Naomi Liesenfeld (*1982) für das Kulturmagazin LeFlash. Im Interview erfährt man einiges über ihre Arbeitsweise, […]
29. Mai 2019

Das Gemälde in digitalen Zeiten. Ein Gespräch mit Arno Beck

Arno Beck (*1985) ist einer der diesjährigen Neueinzügler im Atelierhaus des Bonner Kunstvereins. In seinen Bildern spielt er mit Grenzen und Schnittmengen von Malerei und einer […]
4. Juni 2019

Raum, Klang, Kunst. Ein Interview mit Philipp Hawlitschek.

Im Rahmen der Offenen Ateliers ist LeFlash dieses Mal bei Philipp Hawlitschek, dem ersten Preisträger des Sonotopia-Wettbewerbs 2016 für installative Klangkunst der Beethovenstiftung Bonn und seit […]