melange-cofa_181115_0316web
MÉLANGE bei der COFA-Contemporary
24. November 2016
Processed with VSCO with p4 preset
Auf die Plätze, fertig, los… ?
6. Dezember 2016

Kunsthysterisches

screen-shot-2016-11-21-at-2-02-22-pm
Diesmal: Heute geschlossene Gesellschaft

Dass Kulturmenschen oftmals in lebensbejahenden und farbenfrohen Schwarztönen gekleidet sind, liegt nicht, wie oft vermutet, daran, dass es einfach keine dunkleren Farben gibt. Schwarz fällt im Gegensatz zu Steinlaus-Grau viel mehr auf, von vornehmer Zurückhaltung gegenüber der Kunst kann keine Rede sein. Im Gegenteil, ist die Publikumsverkleidung doch gelegentlich spannender als die Ausstellung selbst. Auch eine Verbindung zum Existentialismus ist nicht zu verneinen, die Erkennung der Hölle in den anderen gilt gerade beim gelegentlichen Kunstmessenbesuch. Nichtsdestotrotz hat die Entscheidung für die Hüllung in diese arroganteste aller Farben einen einfacheren Grund: etwaige Sektflecken der allfälligen Vernissagen sind schwerer auszumachen. Bis das bodenlose VANTABLACK jedoch in die innerstädtischen Textilwühltische herabschwappt, dürfte es noch dauern, Kapoor ist nicht Yamamoto.-