15419530_1323404947718908_606912334230313773_o
Die Abgründe der menschlichen Seele
11. Dezember 2016
screen-shot-2017-01-05-at-5-11-06-pm
Robert Seethaler: Ein ganzes Leben
5. Januar 2017

Kunsthysterisches

screen-shot-2016-11-21-at-2-05-14-pm
Diesmal: Parthenogenes

Meese ist der Erzkünstler, auch wenn Familie W. aus B. nicht an ihn glaubt. Galadriel ist, trotz ähnlich klingendem Namen, keiner der vier Erzengel, obwohl Tolkien strenger Katholik war. Jedoch wäre Cate Blanchett die ideale Besetzung des Verkündigungsgabriel, um einer Jungfrau aus dem Nahen Osten die frohe Kunde zu unterbreiten. Die war im Übrigen nur eine junge Frau, aber weder Gynäkologie noch Altaramäisch scheinen Grundvoraussetzungen am Heiligen Stuhl zu sein. Auch die neue Einheitsübersetzung nähert sich dem Original kreativ. Und die Frage des Erzengels Michael nach der namensstiftenden Gottgleichheit dürfte manch ein Malerfürst – in der Mehrzahl vermutlich männlich und älter – ganz im Sinne Anselm Feuerbachs mit einem selbstbewussten EGO SUM beantworten. Erlösung dem Erlöser.